Zum Inhalt

Zur Zusatzinformation

Zum Hauptmenü

Zum Untermenü

St. Peter im Schwarzwald

Gemeinde St. Peter
Klosterhof 12
79271 St. Peter

Telefon
07660 9102-0

Sie sind hier:  » Startseite » Bürgerservice » Breitbandausbau

Breitbandausbau

Die Hochschwarzwaldgemeinden Breitnau, Eisenbach, Feldberg, Friedenweiler, Hinterzarten, Lenzkirch, St. Märgen, St. Peter und die Stadt Titisee-Neustadt möchten den Ausbau des schnellen Internets vorantreiben. Insbesondere in den Gebieten, in denen die bekannten Anbieter bis heute noch keine zufriedenstellenden Internetnutzungslösungen anbieten konnten. Dafür haben die Gemeinden die Arbeitsgemeinschaft Breitband Hochschwarzwald gegründet. Unterstützt wird die Arbeitsgemeinschaft bei Ihren Arbeiten im förderrechtlichen Bereich von Herrn Rechtanwalt Prof. Dr. Kupfer aus Freiburg und im technischen Bereich von Herrn Gerhard Albicker.


Zwischenzeitlich wurden Fördermittel des Bundes für Beratungsleistung beantragt und in Höhe von 50.000,00 € bewilligt. Am Donnerstag, 14.07.2016, wurde offiziell der Förderbescheid des Bundes zur Förderung von Beratungsleistungen für den Breitbandausbau in Höhe von 50.000,00 € durch Frau Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter überreicht. Somit ist der erste Schritt in Richtung schnelles Internet gemacht. Die Arbeitsgemeinschaft arbeitet mit Hochdruck am weiteren Verfahren, so dass am 18.07.2016 bereits die Markterkundung und ein Interessenbekundungsverfahren auf den Weg gebracht werden konnte. Einzelheiten hierzu finden Sie im Breitbandportal.